Yosemite National Park

Ebenfalls in Californien, 300 km östlich von San Franciso liegt der Yosemite National Park. 

Das Herzstück des Parks ist das Yosemite Valley - ein Gletschertal mit tosenden Wasserfällen und steilen Granitwänden.
Die Yosemite Falls gehören, mit einer Höhe von 739 Metern, zu den höchsten und bekanntesten Wasserfällen der Welt. Den höchsten Wasserfall der Welt findet man übringens in Venezuela - er ist 979 Meter hoch.

Eines der Wahrzeichen des Parks ist El Capitan - Der beliebte Kletterfelsen zieht Kletterer aus aller Welt an. Wen es interessiert: Tom Evans schreibt auf seinem Blog www.elcapreport.com täglich über die aktuellen Seilschaften am El Capitan. 
Ein weiteres Wahrzeichen ist der Half Dome - ein halbkugelförmiger Berg mitten im Park. 

Wir haben ein paar sehr schöne Wanderungen gemacht, einen Tag nachdem wir bei 43 Grad im Death Valley unterwegs waren, sind wir im Yosemite Park im Schnee gewandert  - eine sehr abwechslungsreiche Tour ;O) 

Anders als in den Parks zuvor, darf man im Yosemite Park kein Essen oder Kosmetik-Produkte über Nacht im Auto lassen. Da dies Bären anzieht - und die kommen ganz leicht in ein Auto rein wenn sie unbedingt wollen. Nicht sehr angenehm wenn man gerade im Auto schläft ;O) Darum muss mann alles in Bear-Boxen geben  - wenn denn noch irgendwo Platz ist... 

 

 

One Response to “Yosemite National Park

  • Wow, tolle Bilder.
    War selber auch schon dort aber nur STOP andGo zu den nahen Wasserfällen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.