Per Anhalter auf den Vulkan…

Auf unserer Reise in den Süden machten wir einen kurzen Stopp in Puerto Montt, da die Flüge von hier günstiger sind. Von Bariloche nach Puerto Montt fährt man günstigsten mit dem Bus über die Anden - die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. 

In und um Puerto Montt kann man viel unternehmen, wir hatten nur einen Tag Zeit und wollten unbedingt auf einen der Vulkane in der Umgebung. Der Vulkan Orsono  ist ein 2.652 m hoher Vulkan im Süden von Chile. Er liegt in der Región de los Lagos einige Kilometer östlich des Llanquihue-See. Er gilt als kleiner Berg Fuji Chiles. 

Aber wie kommt man nun spontan auf den Vulkan? Eine Tour buchen, dafür war es zu kurzfristig. Ein Bus fährt nicht.... also sind wir mal zu Fuß gestartet. Nachdem es schon recht spät war, wussten wir dass wir das so nicht schaffen würden - also probierten wir unser Glück mit Autostoppen. Nach 5 Minuten saßen wir auch schon auf der Ladefläche eines Pick-Up und fuhren bis zum Ende der Asphaltstraße auf 1.300 Meter. Von dort könnte man noch diverse Touren auf den Vulkan starten, dazu hätten wir allerdings mehr Zeit benötigt. Mit Miguel und Aaron aus Santiago (die Fahrer des Pick-Up) haben wir uns auf Anhieb gut verstanden, so haben wir den restlichen Tag mit ihnen verbracht und haben so noch eine schöne Sightseeing-Tour bekommen. 

 

4 Responses to “Per Anhalter auf den Vulkan…

  • Melli & Walter
    6 Jahren ago

    Hallo ihr beiden Weltenbummler!
    Den Fotos nach ist eure Reise ja total interessant. Hoffentlich geht es euch gut und ihr habt jede Menge Spaß. Wir warten immer gespannt auf neue Bilder und Storys.
    Noch viele aufregende Abenteuer wünschen euch Melli und Walter.

  • Hallo ihr beiden,
    danke für die tollen Bilder. Ich bin begeistert und möchte mich am liebsten in den Flieger setzen.
    Gute Reise und bis bald. Herzliche Grüße Gunter

  • Anna, Benny und Emil
    6 Jahren ago

    Wahnsinn, das hört sich nach Genießen an, weiter so 🙂 aber das brauch ich euch nicht zu sagen. Wir verfolgen gespannt eure Geschichten *-*

  • Hallo ihr 2!
    Ich schick euch liebe Grüße aus der Heimat…fahr oft bei eurem Haus vorbei und denk mir dann,was ihr wohl gerade so macht?!?!
    Danke für eure coolen Berichte!
    Viel Spaß noch,freu mich schon auf die nächsten Fotos!!!
    Nina

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.