Die letzten Tage in Australien

Da wir unseren Camper in Melbourne zurückgeben mussten, haben wir uns von Adelaide aus wieder auf den Weg zurück nach Melbourne gemacht. Durch die Unwetter der letzten Tage waren die Routen-Optionen leider sehr eingeschränkt. Einige Straßen waren noch nicht wieder befahrbar oder die Orte waren noch so sehr unter Wasser dass es einfach keinen Sinn gemacht hat sie zu besuchen.

Trotzdem haben wir eine schöne Route gefunden, die uns über zahlreiche Weinanbaugebiete und ehemalige Goldgräber-Städte zurück nach Melbourne geführt hat.

Gold spielt in Australien nach wie vor eine große Rolle, denn Australien gehört weiltweit zu den Ländern mit dem größten Goldvorkommen. Mehrere tausend Tonnen des Edelmetalls werden jährlich aus den Minen befördert. Aber auch Hobby-Goldsucher haben mitunter viel Glück: erst 2013 hat ein Hobby-Goldsucher in Ballarat einen gut 5 Kilo schweren Goldklumpen gefunden. Also wer sein Glück versuchen möchte - ab nach Australien ;O)

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.